eltern-jugendberatung-banner

DIE NERVIGE PHASE PUBERTÄT HAT FÜR DICH BEGONNEN.

Hier fängt deine Seite an, die Seite der Jugend und nicht die Seite der Eltern. Haben sich deine Eltern von einem Tag zum anderen verändert, dann willkommen in deiner neuen nervigen Phase der Pubertät. Was? Du hast es gar nicht bestellt, du willst so schnell wie möglich wieder hier raus? Ich kann dich beruhigen, es dauert nicht dein Leben lang und es geht bei jedem vorbei. Könnte es sein, dass du dir gerade gedacht hast: „na toll, hilft mir gerade gar nicht weiter“. Denken sich viele, kann ich nur sagen. Ich kann dir nur anbieten, diese anstrengende Phase leichter zu bewältigen. Viele Jugendliche pisst es an, wenn sie nach Hause kommen, und schon fängt das Meckern, Aushorchen und blablabla an. Was, dir ist aufgefallen, dass ich „es pisst dich an“ (ups da ist es schon wieder) geschrieben habe? Ja, ich verstehe deine Sprache und ich verstehe auch die Sprache deiner Eltern. Darum sieh mich als Übersetzer zwischen dir und deinen Eltern und nicht als den Erwachsenen, der immer alles besser weiß.

WARUM SOLLTEST DU ALS JUGENDLICHER IN EINE BERATUNG KOMMEN?

nervige-phase

Weil du in meiner Praxis einen Ort vorfinden wirst, wo du sein kannst, wie du bist. Hier musst du dich nicht verstellen, hier wirst du nicht dauernd mit Regeln konfrontiert und hier kannst du offen über alle deine Gedanken sprechen, die dich bedrücken und bei denen du nicht mehr weiter weißt. Es kann auch länger dauern, bis du mit mir das erste Wort gewechselt hast. Alles, was du mitbringst bleibt auch unter uns, denn unser Gespräch ist vertraulich - wie bei einem Arzt (Schweigepflicht). Ist doch cool oder? Was, ich habe dich noch nicht überzeugt? Wenn ich dir sage „ich wusste es schon“, kommt vielleicht wieder ein „ma - der weiß ja eh alles besser“. Ich kann dir zurzeit nur anbieten, lies dich mal durch deine Rubrik „Jugend“ und entscheide dann. Du kannst auch mehr über mich lesen, damit du besser abschätzen kannst, wie, wer und was ich so mache und wie ich so bin. Ich würde mich freuen, wenn du mich kontaktierst, In der nervigesten Phase die für dich begonnen hat.

 

Fuck you Göthe, lauter Spielverderber und Autoritätsverbesserer.

Wo ist meine Freiheit? Ich bin doch kein Knecht von den Tyrannen! Ich fühle mich verletzt. Kein Wunder, wenn ich so eingeengt werde, dass ich aufsässig bin. Am liebsten wäre dir vielleicht gerade nach zuschütten um schnell mal „abzukotzen“. Denkst du dir vielleicht gerade: Besser ist es, ich würde abhauen und nicht mehr zurückkommen? Da muss ich dich leider enttäuschen, das hilft nicht wirklich, es bringt dich und dein Leben nur nach hinten und nicht nach vorne. Solltest du schon solche Gedanken haben, wäre es besser, dass wir in einer Beratung darüber reden und ich zeige dir einen Weg, wie du für dich neue tolle Perspektiven entwickeln kannst. Auf diesem Weg kannst du dir deinen Fuck you Göthe und deine Jugend behalten und verbaust dir nicht deine Zukunft.